Ramen 0

Autor: winneroz - 12. Oktober 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kurzbeschreibung

Ramen ist die wohl leckerste Suppe die Japan zu bieten hat
Schwierigkeit
Mittel
Aufwand
Mittelmäßig
Für
Zubereitungszeit
1 Stunde(n)
Aufrufe
334
Zutat
Menge Name
1 Prise Soja-Sauce
2 Packung Ramen-/Mienudeln
1 Packung Miso-Paste
1 Stück Knoblauch
1 Stück Ingwer
1 Pfund Hühnchenbrust
2 Stück Eier
2 Prise Chili
Zubereitung
Den Knoblauch und Ingwer klein haken und anbraten, am besten zusammen mit dem Hühnchen, gibt dem ganzen eine leckere Note. Das Hühnchen kleingeschnitten anbraten.
Zuerst zwei Packungen Nudeln aufkochen und dann in zwei Schüsseln portionieren, das Hühnchen oben drauf.
Nachdem dies getan ist, das verwendete Wasser direkt für die Miso-Paste verwenden, um die Suppe zuzubereiten. Hierbei nach Geschmack vorgehen, jeder mag es verschieden stark.
Nun den Knoblauch und Ingwer in die Suppe hinzugeben.
Anschließend nach Belieben ein wenig Sojasoße hinzugeben und die Eier reingeben und rühren.

Die Suppe über die Nudeln gießen und genießen :)